Boarderlines - Fuck You Happiness

Boarderlines - Fuck You Happiness

Andreas Brendt / Feb 27, 2020

Boarderlines Fuck You Happiness Ich stehe vor dem Lehrerzimmer Zehn Jahre lang bin ich durch die Welt gereist um jetzt vor dieser Tr zu stehen Naja Htte im Dschungel kann ja jeder Nach zehn turbulenten Reisejahren ist Andi zurck i

  • Title: Boarderlines - Fuck You Happiness
  • Author: Andreas Brendt
  • ISBN:
  • Page: 189
  • Format:
  • Ich stehe vor dem Lehrerzimmer Zehn Jahre lang bin ich durch die Welt gereist, um jetzt vor dieser Tr zu stehen Naja, Htte im Dschungel kann ja jeder.Nach zehn turbulenten Reisejahren ist Andi zurck in der Heimat und strzt sich in das Experiment Deutschland Er probt den Alltag als Lehrer und manchmal auch den Aufstand, denn Routine und Beamtenapparat graben ihm das Wasser ab.Doch dann kommt sie Paula Andis Welt steht Kopf und die Sehnsucht nach Meer wird unbezwingbar Gemeinsam brechen sie auf, finden das Abenteuer, leben die Liebe und lieben das Leben.Bis sie den Boden unter den Fen verlieren und alles aus der Bahn geworfen wird Pltzlich befindet sich Andi auf der abenteuerlichsten Reise seines Lebens ohne davon zu ahnen.Fuck You Happiness ist die hei ersehnte Fortsetzung des Erfolgsdebts Boarderlines Noch mehr Reisen, noch mehr Abenteuer, noch mehr Liebe zum Surfen, zu Menschen, zum Leben.

    • [PDF] ↠ Free Download ✓ Boarderlines - Fuck You Happiness : by Andreas Brendt ✓
      189 Andreas Brendt
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Download ✓ Boarderlines - Fuck You Happiness : by Andreas Brendt ✓
      Posted by:Andreas Brendt
      Published :2019-05-01T16:19:51+00:00

    About "Andreas Brendt"

      • Andreas Brendt

        Andreas Brendt Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Boarderlines - Fuck You Happiness book, this is one of the most wanted Andreas Brendt author readers around the world.


    180 Comments

    1. Ich bin das Buch noch am Lesen, Teil 1 hab ich bereits hinter mir (und war toll). Was mir sehr auffällt und mich auch dazu bewegt, jetzt schon eine Bewertung abzugeben, ist die Tatsache, dass sich für ein Buch sehr viele Rechtschreibfehler eingeschlichen haben. Das erste Buch wurde viel besser korrekturgelesen.Ansonsten gut und mit Wortwitz geschrieben, nicht mehr soooo nah am Thema Surfen wie das erste, aber man kann ja nicht fünf mal den Take-off in eine Tube beschreiben.Ergänzung:Habe das [...]


    2. Den ersten Teil fand ich super und hab das Buch in 3 Tagen verschlungen.Der zweite Teil war eher zäh und langweilig und hat mit Reisen an sich nicht mehr viel zu tun. Manchmal musste ich schmunzeln und die Zeit im Refendariat war noch ganz witzig, aber dann wurde es mir etwas zu esoterisch und gejammert wurde mir auch zuviel.Une diese Gedichte um die Atome und was weiss ich gingen mir auf die Nerven.Schade, aber das 2. Buch war fürmein empfinden lange nicht so gut wie das Erste.


    3. Andreas Brendt ist Reisender, Wellenreiter, Verliebter und (zu dem Zeitpunkt zu dem das Buch spielt) angehender Berufsschullehrer. Das an sich ist schon eine explosive Mischung, explosiv ist aber nicht das einzige in dem Buch. Die kleinen Episoden welche jedes Kapitel darstellt erzählen immer auf herrliche Weise von einer Reise oder dem Leben als angehender Lehrer, so entsteht eine Melange aus Alltagssituation mit der Weltmännischkeit eines viel gereisten.Man spürt deutlich das Spannungsfeld [...]


    4. Ich habe Abenteuer erlebt, habe gelacht und geweint. Mitgeliebt,mitgefiebert, mitgelitten, mitgefühlt - bin mitgereist, heimgekommen. Habe mich verzaubern, berühren und begeistern lassen- immer wieder von vorn - Seite für Seite, Zeile für Zeile und Wort für Wort . . Absolut magisch und süchtig machend nach mehr


    5. weil ich dachte das ist jetzt was für Lehrer die gerne einen trinken und nebenbei auch noch surfen - gut dass ich weiter gelesen habe, die weiteren der über 400 Seiten waren es absolut wert. Das Buch lässt einen je weiter man liest immer mehr träumen und wird auch immer sensibler.Also für alle denen es ähnlich geht: Nicht aufgeben, weiterlesen!


    6. Ich mag einfach Andreas' Denkweise, in der ich mich wiederfinden kann. Das zweite Buch ist genau so spannend wie das erste und seine Erzählweise zieht dich direkt ins Buch hinein, sodass du mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören möchtest.Definitiv eine dicke Empfehlung für alle, welche viel reisen und noch gar nicht wissen, wohin ihre Reise sie eigentlich führen wird (was ja auch egal ist, genießt sie einfach)!


    7. toll geschriebens Buch, das ich "zufällig" parallel zu meinen ersten Versuchen auf dem Brett gelesen habe. "Die beste Surferin ist die, die den meisten Spaß dabei hat", demnach war ich absolut die Beste!Danke Andi für Deine Bücher, die Surfen mit spiritueller Entwicklung unter einen Hut bringen.


    8. Tolles Buch übers Reisen, das Leben an sich, die Liebe, viele Spirituellen Inhalte, verbreitet Urlaubsstimmung Unbedingt auch Teil 1 lesen!! Bin sehr begeistert von dem Buch, weil es wirklich anschaulich und echt erzählt. Danke für die Achterbahnfahrt der Gefühle beim Lesen!


    Leave a Reply