Münchner Bergtouren: 46 Felstouren im II. Grad zwischen Salzburg und Oberstdorf. Mit GPS-Tracks (Rother Selection)

Münchner Bergtouren: 46 Felstouren im II. Grad zwischen Salzburg und Oberstdorf. Mit GPS-Tracks (Rother Selection)

Thomas Otto / Dec 14, 2019

M nchner Bergtouren Felstouren im II Grad zwischen Salzburg und Oberstdorf Mit GPS Tracks Rother Selection Wo die ausgebauten Wege enden wird das Bergwandern zum Bergsteigen und das gewinnt in den Zeiten des Klettersteig Booms eine ganz neue Faszination Immer mehr Bergbegeisterte suchen spannende Alternat

  • Title: Münchner Bergtouren: 46 Felstouren im II. Grad zwischen Salzburg und Oberstdorf. Mit GPS-Tracks (Rother Selection)
  • Author: Thomas Otto
  • ISBN: 376333050X
  • Page: 492
  • Format:
  • Wo die ausgebauten Wege enden, wird das Bergwandern zum Bergsteigen und das gewinnt in den Zeiten des Klettersteig Booms eine ganz neue Faszination Immer mehr Bergbegeisterte suchen spannende Alternativen zum Aufstieg an Drahtseilen und Eisenklammern In diesem Buch werden sie f ndig Thomas Otto stellt darin 46 Touren vor, bei denen Felskontakt garantiert ist Dabei bersteigt die Kletterei fast nie den II Schwierigkeitsgrad, den Ge bte in der Regel noch ohne Seilsicherung bew ltigen k nnen Die Auswahl der Tourenziele reicht vom Tennengebirge hinter Salzburg bis zu den Allg uer Alpen, vom voralpinen Ambiente um Spitzing und Tegernsee bis zu den grauen Riesen von Karwendel, Wetterstein und Lechtaler Alpen K nstliche Steighilfen findet man auf diesen Routen eher selten was kein Mangel ist, sondern ein Gewinn Denn wer sich mit der n tigen alpinen Erfahrung auf den Weg macht, genie t hier ein besonders tiefes, urspr ngliches Bergerlebnis.Dieses Buch bietet alles, was man wissen muss, um abseits der blichen Klettersteig Infrastrukturen auf Touren zu kommen Klar und kompetent, mit genau differenzierten Schwierigkeitsbewertungen wird vermittelt, welche Anforderungen die einzelnen Routen stellen GPS basierte H henprofile und Kartenausschnitte mit eingetragenen Routenverl ufen erg nzen die sehr detaillierten, sorgf ltig re cherchierten Wegbeschreibungen Dazu sind f r s mtliche Routen GPS Tracks verf gbar, f r die Planung zu Hause wie f r die Durchf hrung im Gel nde Und nicht zuletzt macht auch die gro z gige Bebilderung Lust auf spannende Felstouren erster Klasse im zweiten Schwierigkeitsgrad.

    • [PDF] ↠ Free Download ↠ Münchner Bergtouren: 46 Felstouren im II. Grad zwischen Salzburg und Oberstdorf. Mit GPS-Tracks (Rother Selection) : by Thomas Otto ↠
      492 Thomas Otto
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Download ↠ Münchner Bergtouren: 46 Felstouren im II. Grad zwischen Salzburg und Oberstdorf. Mit GPS-Tracks (Rother Selection) : by Thomas Otto ↠
      Posted by:Thomas Otto
      Published :2019-09-06T00:45:47+00:00

    About "Thomas Otto"

      • Thomas Otto

        Thomas Otto Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Münchner Bergtouren: 46 Felstouren im II. Grad zwischen Salzburg und Oberstdorf. Mit GPS-Tracks (Rother Selection) book, this is one of the most wanted Thomas Otto author readers around the world.


    440 Comments

    1. Das Buch macht Appetit auf Abenteuer. Es sind viele Touren drin, von denen ich noch nie zuvor etwas gelesen hatte. Die Photos mit den eingezeichneten Routen sind aufschlussreich, die Kartenausschnitte ebenso. Ich habe noch einige Projekte auf dem Zettel stehen.Beim Besuch der Dremelspitze, die nur als "schwierig" eingestuft ist, habe ich allerdings dumm geschaut. Im Vergleich zum Breithorn, das in der selben Kategorie liegt, ist die Dremelspitze erheblich anspruchsvoller wegen der permanenten Au [...]


    2. Mir gefällt dieses Buch sehr gut. Ich habe es mir erst in diesem Jahr gekauft (übrigens die Namensgleichheit beruht nicht auf Verwandschaft, ich kenne den Autor nicht) und schon einige Touren daraus gemacht. Alle Touren in dem Buch sind ein Zwischending aus Klettern und Wandern. Der erfahrene Kletterer, der alpin gewohnt ist im 6. Grad oder höher zu klettern, kann sicher alle Touren ohne Seilsicherung begehen. Einfach sind sie trotzdem nicht. Oft sehr anstrengend und lange, bei unsicherem Wet [...]


    3. Habe so etwas ähnliches, mit der Art von Touren, die im Buch beschrieben sind schon lange gesucht. Entsprechend bin ich zufrieden. Lieferung ging auch sehr promt, kann man weiter empfehlen.


    4. Als ich mir vor einigen Jahren dieses Buch zugelegt habe, ahnte ich noch nicht, dass mich die dort beschriebenen Tourenvorschläge auf Jahre hinaus beschäftigen und zur Grundlage vieler großartiger Bergfahrten werden würde. Die Kombination aus verbaler Beschreibung, Bildern und technischen Hinweisen, die übersichtlichen Tabellen, mit denen man die geplante Tour gut mit bereits gemachten vergleichen kann, die GPX-Tracks: All das macht dieses Buch zu einer unerschöpflichen Quelle für Leute, [...]


    5. Wer am liebsten auf den Bergen Krazelt, also nicht mehr nur wandert aber auch noch ohne Seilsicherung unterwegs ist, für den ist es wohl des zu Zeit beste Bergbuch im Tiroler Raum.Absolut entpfehlenswert.


    6. Der Titel verspricht "46 Felstouren im II. Grad" - das trifft nicht zu. Für etwa die Hälfte der Touren empfiehlt oder fordert der Autor mit Seil zu sichern. Das ist alpines Klettern.Im Abschnitt "Ausrüstung" auf S. 19 wird ein 30m-Einfachseil oder ein 50m-Halbseil (=25m Vorstieg) empfehlen. - Die Touren im Buch enthalten jedoch auch Seillängen von 45m oder 50m.Obwohl bei vielen Touren im Text die einzelnen Seillängen beschrieben sind, enthält das Buch doch kein einziges Topo. Wie soll man [...]


    7. Besprechung der "Münchner Bergtouren" in Alpinwelt, Zeitschrift der DAV-Sektion München-Oberland:Steil, felsig, klassischDer Tourenführer "Münchner Bergtouren" lässt aufhorchen: Anstelle moderner Modetourenwerden hier 46 anspruchsvolle Felstouren im II. Grad präsentiert. Ein Leckerbissenfür Bergsteiger der alten Schule, die gern seilfrei in den unteren Schwierigkeitsgradenklettern und die das Unterwegssein in ausgesetzten, teils brüchigen,einsamen und oft unmarkierten Steilhängen lieben [...]


    8. Ich bin schon einige Touren mit meinem Sohn gestiegen, die in diesem Buch aufgeführt sind. Sie waren die absoluten Highlights in unserem gemeinsamen Bergsteigerleben - z.B. die Ehrwalder Sonnenspitze oder die Schönfeldspitze im Steinernen Meer, und die sind großartig beschrieben.Dazu habe ich viele tolle Anregungen für die Zukunft in diesem Buch gesehen, so ist z.B. der Jubiläumsgrad ausführlich beschrieben.ein tolles Buch für Bergsteiger, die gerne im 2.Grad unterwegs sind!Alli


    Leave a Reply