Wer wirft den ersten Stein?: Unterdrückung von Frauen durch Religion

Wer wirft den ersten Stein?: Unterdrückung von Frauen durch Religion

Christa Chorherr / Jan 27, 2020

Wer wirft den ersten Stein Unterdr ckung von Frauen durch Religion Vier Jahrtausende Religionsgeschichte vier Jahrtausende Frauengeschichte eine Geschichte von Freiheit Gleichberechtigung und Selbstst ndigkeit von Unterwerfung Instrumentalisierung und Gewalt Doch

  • Title: Wer wirft den ersten Stein?: Unterdrückung von Frauen durch Religion
  • Author: Christa Chorherr
  • ISBN: 3701176957
  • Page: 488
  • Format:
  • Vier Jahrtausende Religionsgeschichte vier Jahrtausende Frauengeschichte eine Geschichte von Freiheit, Gleichberechtigung und Selbstst ndigkeit, von Unterwerfung, Instrumentalisierung und Gewalt Doch wer warf den ersten Stein auf Frauen wie Sara oder Rachel, auf Maria oder Maria aus Magdala, auf Chadidscha oder Aischa Ihre Namen sind gel ufig, Figuren im historischen Spiel der Buchreligionen Frauengestalten des Christentums, des Judentums, des Islam Wie sah die Rolle der Frau damals aus, wie heute Immer ausgehend von historischen Quellen werden die Auswirkungen der alten und neuen Machtstrukturen auf Frauen in den drei Religionen verglichen, verfolgt anhand der verschiedensten Lebensbereiche wie Ehe und Sexualit t, Ehebruch und Scheidung, Dresscode und berufliche Aufstiegsm glichkeiten, aber auch Kindererziehung und selbst Abtreibung oder Prostitution Das Ergebnis liest sich spannend und informativ ein beeindruckender Einblick in die Mechanismen unserer Gesellschaftsentwicklung und zugleich eine Anregung, um nachzudenken ber weibliche Solidarit t und Integration, indem die Lage der Anderen begr ndet und damit verst ndlich gemacht wird Zugleich werden Stereotype abgebaut, denn es gibt sie nicht, die J din , die Christin oder die Muslima wer nach dem Gemeinsamen sucht, der wird es finden Christa Chorherrs Buch k nnte aktueller und zeitgem er nicht sein.

    • ↠ Wer wirft den ersten Stein?: Unterdrückung von Frauen durch Religion || ✓ PDF Read by ↠ Christa Chorherr
      488 Christa Chorherr
    • thumbnail Title: ↠ Wer wirft den ersten Stein?: Unterdrückung von Frauen durch Religion || ✓ PDF Read by ↠ Christa Chorherr
      Posted by:Christa Chorherr
      Published :2019-03-24T16:21:16+00:00

    About "Christa Chorherr"

      • Christa Chorherr

        Christa Chorherr Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wer wirft den ersten Stein?: Unterdrückung von Frauen durch Religion book, this is one of the most wanted Christa Chorherr author readers around the world.


    567 Comments

    1. Ist ein ein Buch über die Unterdrückung von Frauen auch für Männer interessant? Im vorliegenden Fall wohl schon. Wie Christa Chorherr aufzeigt haben Männer die Geschichte der Religionsstifter aufgeschrieben - zum Teil lange nach deren Ableben - und waren dabei von den Gegebenheiten und Notwendigkeiten Ihrer Zeit beeinflusst. Wie war es dazu gekommen, dass von den Kirchenvätern im Christentum und Gelehrten des Islam die Frauen als "Mängelwesen" gesehen wurden, was wurde Frauen vorgeworfen [...]


    2. Endlich ist nun ein Buch verfügbar, das jene Fakten über in Europa lebendeFrauen verschiedener Religionsgemeinschaften liefert, die für gesellschaftliche und politischen Entscheidungen notwendig sind. Manche öffentliche Diskussion könnte unaufgeregter laufen, wenn ebendiese Fakten vorweg bereits berücksichtigt würden.Die Lektüre ist spannend, es werden viele interessante wahrscheinlich auch weitgehend unbekannte Fakten aufgezeigt. Die Marginalien am Rande des Textes ermöglichen es auch [...]


    3. Mit "wer wirft den ersten Stein" ist nun erstmals ein Buch verfügbar, dasdie gesellschaftliche Situation der Frauen heute zeigt, wie sie durch dieInstrumentalisierung der Religionen (Judentum, Christentum, Islam)beeinflusst wurde und wird. Es vergleicht Bewertung in der Gesellschaft,aber auch die rechtliche Stellung von Frauen, Bekleidungsvorschriften,Eheanforderungen, berufliche Möglichkeiten, etc. der Frauen in den dreigroßen Buchreligionen. Man liest, dass vieles ähnlich, anderes ganzun [...]


    4. Dieses Buch ist meiner Meinung nach wenig empfehlenswert. Es fehlen jegliche Quellenangaben, so daß Textstellen nicht zitierfähig sind. Desweiteren hat die Autorin an einigen Stellen aus anderen Büchern abgeschrieben. Der Schreibstil ist zusammenhanglos, und die einzelnen Kapitel sind oftmals strukturlos zusammengestellt. Besser nicht kaufen.


    Leave a Reply