Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken

Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken

Hans-Peter Beck-Bornholdt / Feb 27, 2020

Der Schein der Weisen Irrt mer und Fehlurteile im t glichen Denken Die Autoren bekannt durch ihren Statistik Bestseller Der Hund der Eier legt erz hlen die Geschichte der cleveren Anw ltin Vera Priori und die des Arztes und Forschers Dr Thomas Vielgut der voll i

  • Title: Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken
  • Author: Hans-Peter Beck-Bornholdt
  • ISBN: 3499614502
  • Page: 434
  • Format:
  • Die Autoren, bekannt durch ihren Statistik Bestseller Der Hund, der Eier legt , erz hlen die Geschichte der cleveren Anw ltin Vera Priori und die des Arztes und Forschers Dr Thomas Vielgut, der voll in seiner Forschung aufgeht Die beiden und mit ihnen die Leser erleben allerhand skurrile Abenteuer Sie begegnen seltsamen Gestalten wie der Taxiunternehmerin Zufa L ssig, der exaltierten Zsa Zsa Zecke, Willi Waasnich, dem G rtner aber ist er wirklich der M rder , und Kommissar Frek Wentist Alle zusammen machen sie die Erfahrung, wie schnell man sich im Alltag an der B rse, in Wissenschaft, Medizin und Juristerei in den Fallstricken der Logik verfangen kann Forscher Thomas Vielgut wird zum Skeptiker und wei schlie lich Was wir zu wissen glauben, ist von Wissen weit entfernt.

    • Unlimited [Self Help Book] ñ Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken - by Hans-Peter Beck-Bornholdt ✓
      434 Hans-Peter Beck-Bornholdt
    • thumbnail Title: Unlimited [Self Help Book] ñ Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken - by Hans-Peter Beck-Bornholdt ✓
      Posted by:Hans-Peter Beck-Bornholdt
      Published :2019-09-03T03:12:05+00:00

    About "Hans-Peter Beck-Bornholdt"

      • Hans-Peter Beck-Bornholdt

        Hans-Peter Beck-Bornholdt Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Schein der Weisen: Irrtümer und Fehlurteile im täglichen Denken book, this is one of the most wanted Hans-Peter Beck-Bornholdt author readers around the world.


    795 Comments

    1. Zunächst zeigt dieses Buch, dass es in vielen Lebensbereichen hilfreich sein kann, sich ein bisschen mit der Wahrscheinlichkeitsrechnung auszukennen - sei es bei der Beurteilung der Glaubwürdigkeit einer Zeugenaussage oder beim Kauf eines Angelköders.Dann wenden sich die Autoren ihrem Spezialgebiet, der medizinischen Forschung, zu und belegen, dass etwa die Aussage, das Ergebnis einer klinischen Studie verfüge über ein "Signifikanzniveau von < 5%", bei weitem nicht das hält, was sie zu ver [...]


    2. Nach dem Hund der goldene Eier legt mein zweites Leseevent über Fallen der Statistik. regt zum Denken an. Ich wünschte mir zu jeder Rundfunkmeldung über statistische Aussagen " Armut in Deutschland, Ausländische Studenten in Deutschland etc" einen Komentar wie die Zaheln entstanden sind.


    3. Wer hier ein leicht zu lesendes und unterhaltsames Buch erwartet, wird enttäuscht. Die Lektüre ist anstrengend und setzt viel mathematisches Wissen voraus.


    4. Bücher kann man mit Sinn und Verstand gut lesen. Amüsant was das tägliche Leben und die damit verbundenen Interpretationen immer so bereit halten.


    5. Ich bin ein überzeugter Anhänger der beiden Autoren. Ihre Bücher sindeinzigartig. Sie regen zum Nachdenken und zum Nachrechnen an.In Kapitel 14 "Juristisches Roulette" im Buch "Der Schein der Weisen" stellen die Autoren einen Fall vor: Es gibt einen Täter und insgesamt 100 Verdächtige und zunächst einen Zeugen. Ein einzelner Unschuldiger wird mit 99%-er Sicherheit erkannt, der wahre Täter ebenfalls mit 99%-er Sicherheit.Dem Zeugen wird eine Gruppe von 10 Verdächtigen vorgestellt.Die Au [...]


    6. Die im Buch dargestellten Fälle sind hochinteressant und waren überwiegend für mich (zumindest in dieser Form) neu. Die Fallbeispiele sind verständlich, wenn sie sich auch m.E. zu oft wiederholen.Was ich ärgerlich fand, ist die teilweise alberne und blöde Namensgebung (Syldawien, Leckerellen, Ekelitzen , um nur einige zu nennen). Man hat sich wohl erhofft, hierdurch eine gewisse Lockerheit und eine Prise Humor in das dröge Thema "Statistik" zu bringen. Dies ist leider nicht gelungen, es v [...]


    7. Leider vermischen die Autoren - in all ihren Büchern - die Bayes-Statistik auf unzulässige Weise mit dem Rationale des statischen Hypothesentests nach Neyman und Pearson. Ein diagnostischer Test bei einer Erkrankung mit bekannter bzw. sinnvoll schätzbarer Prävalenz ist prinzipiell etwas anderes als ein statistischer Hypothesentest. Das scheint den Autoren leider nicht klar zu sein. Insofern bezieht sich der provokative Buchtitel am Ende vielleicht auf die Autoren selbst? Vielleicht öfter ma [...]



    Leave a Reply