Wir drucken! Die Chefin derWashington Post erzählt die Geschichte ihres Lebens

Wir drucken! Die Chefin derWashington Post erzählt die Geschichte ihres Lebens

Katharine Graham / Feb 27, 2020

Wir drucken Die Chefin derWashington Post erz hlt die Geschichte ihres Lebens Druckerei WIRmachenDRUCK Sie sparen wir drucken Wir drcken die Daumen Buy this stock vector and explore WIR DRUCKEN GELDSCHE

  • Title: Wir drucken! Die Chefin derWashington Post erzählt die Geschichte ihres Lebens
  • Author: Katharine Graham
  • ISBN: 3499611996
  • Page: 296
  • Format:
  • Best Ebook, Wir drucken! Die Chefin derWashington Post erzählt die Geschichte ihres Lebens By Katharine Graham This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Wir drucken! Die Chefin derWashington Post erzählt die Geschichte ihres Lebens, essay by Katharine Graham. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • Free Download [Travel Book] ↠ Wir drucken! Die Chefin derWashington Post erzählt die Geschichte ihres Lebens - by Katharine Graham ✓
      296 Katharine Graham
    • thumbnail Title: Free Download [Travel Book] ↠ Wir drucken! Die Chefin derWashington Post erzählt die Geschichte ihres Lebens - by Katharine Graham ✓
      Posted by:Katharine Graham
      Published :2019-06-26T17:36:40+00:00

    About "Katharine Graham"

      • Katharine Graham

        Katharine Graham Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Wir drucken! Die Chefin derWashington Post erzählt die Geschichte ihres Lebens book, this is one of the most wanted Katharine Graham author readers around the world.


    940 Comments

    1. Dieses Buch ist wirklich eine Empfehlung für alle, die an der politischen Geschichte Amerikas im 20. JH interessiert sind. Katherine Graham beschreibt interessant und detailliert die Geschehnisse aus Sicht einer "Zeitungsfrau", die ihren Job als Verlegerin der Washington Post plötzlich "learning by doing" lernen musste und sich dieser Herausforderung mit viel Courage gestellt hat. Besonders spannend fand ich den zweiten Teil, in dem die Details der Watergate-Affäre und des großen Druckerstre [...]


    2. Es handelt sich um die interessante Lebensgeschichte der ehemaligen Herausgeberin der „Washington Post", die nach dem Selbstmord ihres Mannes im Jahre 1963 praktisch ins kalte Wasser geworfen wurde und danach mehr oder weniger gezwungen war, die Geschicke des Blattes zu lenken. Auf 700 Seiten berichtet sie über ihr langes, aufregendes und interessantes Leben; zu ihren Lebzeiten kannte sie so ziemlich alle Präsidenten der USA persönlich, war mit Lyndon B. Johnson gar lange Jahre befreundet. [...]


    3. Katherine Grahams Autobiographie spiegelt ein Stück amerikanische Zeitgeschichte aus den Zentren der Macht wider.Die erste Hälfte des Buches, die interessantere, konzentriert sich auf das Familienleben und ihre Ehe mit Phil Graham, der von ihren Eltern zum Herausgeber der Tageszeitung Washington Post ernannt wurde. Die Washington Post sowie die Politik treten eher in den Hintergrund. Nach Phils Freitod in den sechsziger Jahren wird Katherine Graham notgedrungen die Herausgeberin der Washington [...]


    Leave a Reply