MÉTO Das Haus (Reihe Hanser, Band 62565)

MÉTO Das Haus (Reihe Hanser, Band 62565)

Yves Grevet / Aug 26, 2019

M TO Das Haus Reihe Hanser Band Die Rebellion beginnt Jungen leben im HAUS hinter verbarrikadierten Fenstern und Tren Sie wissen nicht woher sie kommen und sie wissen nicht wohin sie verschleppt werden wenn ihre Zeit im Haus

  • Title: MÉTO Das Haus (Reihe Hanser, Band 62565)
  • Author: Yves Grevet
  • ISBN: 3423625651
  • Page: 273
  • Format:
  • Die Rebellion beginnt 64 Jungen leben im HAUS hinter verbarrikadierten Fenstern und Tren Sie wissen nicht, woher sie kommen, und sie wissen nicht, wohin sie verschleppt werden, wenn ihre Zeit im Haus abgelaufen ist Fragen drfen sie keine stellen tun sie es doch, werden sie von Mnnern, die sie rund um die Uhr bewachen, brutal bestraft Als sich einer der Jungen nicht lnger seinem Schicksal beugen will und Widerstand leistet, bekommt er die ganze Hrte des Systems zu spren, in dem er gefangen ist Doch andere eifern ihm nach und erheben sich wie er gegen Gewalt und Willkr, um die Macht des Hauses zu strzen Es ist der Beginn eines gefhrlichen Kampfes um Freiheit und Selbstbestimmung Es ist der Kampf des jungen MTO.Jugendbuch des Monats der Deutschen Akademie fr Kinder und Jugendliteratur, Mai 2012Auf der Liste Die besten 7 Bcher fr junge Leser, April 2012

    • Best Download [Yves Grevet] É MÉTO Das Haus (Reihe Hanser, Band 62565) || [Science Fiction Book] PDF ↠
      273 Yves Grevet
    • thumbnail Title: Best Download [Yves Grevet] É MÉTO Das Haus (Reihe Hanser, Band 62565) || [Science Fiction Book] PDF ↠
      Posted by:Yves Grevet
      Published :2019-01-07T19:19:11+00:00

    About "Yves Grevet"

      • Yves Grevet

        Yves Grevet Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the MÉTO Das Haus (Reihe Hanser, Band 62565) book, this is one of the most wanted Yves Grevet author readers around the world.


    290 Comments

    1. Nachdem meine 14jährige Tochter das erste Buch "Méto - das Haus" verschlungen hat, mussten natürlich schnellstmöglich die beiden anderen ("Méto - die Insel" und "Méto - die Welt") auch bestellt sein. Und auch diese waren in Rekordzeit gelesen. Ich habe - mit Vergnügen - die Bücher jeweils parallel mit meiner Tochter gelesen, damit wir uns darüber unterhalten konnten, was sich sehr bewährt hat. Yves Grevet hat einen ganz eigenen Schreibstil - kühl, reduziert aber sehr eindringlich. Inh [...]


    2. Dieses Buch ist sehr abwechlungsreich. Einfach mal so gesagt, auch etwas unrealistisch, allerdings kann man dem Autor, oder derjenigen Person nicht vorwerfen, da zurzeit alle Bücher unrealistisch sind. Ich kann eigentlich nichts über die Qualität sagen, denn das Buch wurde übersetzt und man weiß nicht, wie viel da vom Original wirklich noch hängen geblieben ist.Dieses Buch ist hauptsächlich für Jüngere Altersgruppen geeignet, weil sie nicht so kritisch Büchern gegenüber sind. Erwachse [...]


    3. Meine Söhne waren beide angenehm überrascht. Der Buchtitel und das Cover lassen ja erst einmal nicht all zuviel erwarten. Sie haben das Buch aber dann doch in einem Zuge durchgelesen und warten darauf, dass ich den nächsten Teil kaufe. Ein schönes Jugendbuch.


    4. Obwohl es ein Jugendbuch ist, lohnt sich das Lesen auch für Menschen, die ihre Jugend schon länge hinter sich gelassen haben.Aber Achtung: es kann sein, das das Buch ein gewisses Grummeln beim Partner erzeugt, wenn man schon wieder nicht von dem Buch lassen kann.Absolut lesenswert.


    5. Das Buch ist undurchsichtig, spannend und doch interessant geschrieben.Auch etwas brutal, aber gut. Man kann es nicht weglegenDas Buch kann man auch als Erwachsener lesen.


    6. ein sehr spannendes buch für jung und alt! sehr spezielle und spannende fantasygeschichte, eigentlich mag ich kein fantasy, aber dies hat mich sehr fasziniert!


    7. Das Buch war nicht so spannend, wie ich aufgrund der Rezension annehmen dürfte.Die Probleme der Kinder scheinen mir ein bisschen gekünstelt gemacht.Ist aber ein Renner in Frankreich, also offensichtlich eine Geschmacksache.


    8. Fazit:Ich finde der Autor schreibt wirklich interessante Bücher, die mich zum Nachdenken anregen. Das Haus und seine Regeln sind eine Sache. Es hat mich aber nicht ganz packen können, daher fand ich es nur ganz okay. Ich werde wohl auch nicht weiterlesen.Bewertung:Das ist der erste Band der Reihe.Es geht hier um Méto und das Haus, genau wie der Titel des Buches.Das Haus ist eine komische Einrichtung mit vielen Regeln, die so gar keinen Sinn machen. Zum Beispiel gibt es eine Regel, die besagt, [...]


    Leave a Reply